Königsblau von Julia Zieschang

Ich liebe ja wie gesagt Märchenadaptionen und war mehr als erfreut, als ich dieses düstere Schätzchen in der Dark Diamonds Vorschau gesehen habe. Der Klappentext und das Cover waren mehr als vielversprechend.

Diese düstere Märchenadaption hat das Märchen Blaubart als Grundlage. (Dieses kennen zwar nur die Wenigsten, aber ich hab es immer schon geliebt). Dabei wird die Geschichte in zwei Handlungssträngen erzählt. Der eine Handlungsstrang beschäftigt sich mit Rosalie, die vom grausamen Blaubart zur Frau genommen wird. Dabei hat sie immer gehofft, dass dies NIE passieren würde. Dieser spielt immer vor dem zweiten Handlungsstrang der sich mit Rosalies Bruder Ric beschäftigt, der seine Schwester aus den Fängen Blaubarts befreien will. Dabei lernt er Claire kennen die eigentlich Blaubarts Nichte ist, aber von ihrer Mutter verflucht wurde an ihrem Geburtstag und nun wie eine Greisin aussieht. Nur das Warum bleibt bis zum Finale unklar…

Der Einstieg in die Geschichte gelingt mir gut und ich werde sofort von den Ereignissen mitgerissen. Rosalies Angst vor der Brautschau, Claire wie sie um ihre Mutter trauert und wie sie dann der Fluch an ihrem Geburtstag trifft… Ich kann nicht anders und leide sofort mit Rosalie und Claire mit. Beide sind einach so sympathisch. Diese grausame Schicksale haben sie wahrlich nicht verdient.

Aber genau das macht den Reiz von Königsblau aus. Dieses düstere, bedrückende Setting wo ein Happy End mehr als ungewiss ist. Julia spielt hier sehr gut mit meinen Emotionen und lässt mich mehrmals zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt wechseln. Dieses Buch wirkt sehr stimmig und der Handlungsbogen wird konsequent gespannt. Einziger Kritikpunkt ist am Buch nur, dass sich gelegentlich einzelne Passagen etwas ziehen. Wahrscheinlich versucht Julia hier noch mehr Atmosphäre zu vermitteln, die das Buch aber eigentlich nicht braucht.

Da ich diese Märchenadaption durch ihr dunkeles, düsteres Setting und der wirklich sehr guten Umsetzung einfach toll fand, bis auf den einen, kleinen Kritikpunkt vergebe ich 👑👑👑👑 von 5 Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s