Interview mit Josie Charles

F: Liebe Josi ich freue mich sehr, dass du dir heute für mich Zeit genommen hast und mir ein paar Fragen zu dir und deinen Buchbabys beantwortest…

Ich freue mich auch

F: Würdest du dich bitte für die Leser die dich noch nicht kennen bitte kurz vorstellen?

Also, mein Pseudonym ist Josie Charles und ich komme aus dem Ruhrgebiet. Ich bin 31 Jahre alt und schreibe … eigentlich schreibe ich, seit ich schreiben kann Geschichten. Ich liebe schwierige, charismatische Typen und starke Frauen in meinen Büchern. Außerdem hab ich eine Schwäche für Schokolade und ich reise super gerne.

F: Vielleicht kannst du uns noch kurz erzählen wie du zum Schreiben gekommen bist?

Das kann ich eigentlich gar nicht so genau sagen 😆 Ich hab mir einfach schon immer Geschichten ausgedacht und irgendwann habe ich angefangen sie aufzuschreiben.
F:Josie du hast inzwischen 8 Bücher veröffentlicht, darunter auch die Orange County Reihe. Sind die Bücher alle abgeschlossen oder sollte sie in einer bestimmten Reihenfolge gelesen werden?

Die Teile der Reihen sind alle in sich abgeschlossen (außer Love hits harder) und können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden, wobei in der New York -Trilogie die Protas der vorherigen Bücher Gastauftritte haben. Wer sowieso vor hat alle Bücher der Orange-County-Reihe zu lesen, dem würde ich die Reihenfolge raten, in der sie auch erschienen sind. Wer aber nur Lust auf eins der Bücher hat, dürfte es auch problemlos einzeln lesen können 🙂

F: Arbeitest du immer mit der gleichen Lektorin und dem gleichen Cover Designer zusammen oder suchst du dir immer wieder neue? Oder designst du deine Cover vielleicht sogar selbst?

Ich habe immer die gleichen, die das Buch Korrektur lesen. Die Testleser varrieren immer und das Cover mache ich tatsächlich seit dem zweiten Buch selber.

F: Ich selbst bin ja das erste Mal bei Blackwell – kein Wintermärchen über dein Cover gestolpert und war sofort verliebt in die Geschichte. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich leider keine Rezension geschrieben habe, weil mir da noch nicht klar war, wie wichtig sie für euch Autoren sind. Hast du selbst einen heimlichen Favorit unter deinen Büchern oder sogar unter deinen Protagonisten?

Ich muss gestehen, dass ich immer ein bisschen in meinen jeweiligen männlichen Prota verliebt bin. Im Moment ist es der MMA-Fighter Harley Jones – ich schreibe nämlich gerade an Love hits harder 2.
F: Führen deine Protagonisten auch ein Eigenleben und quatschen dich in einer Tour voll, weil sich die Geschichte anders entwickeln soll als geplant? Oder hast du sie im Griff und kannst die Geschichten so schreiben wie du möchtest?
Haha, nein. Ich sehe die Protas immer vor mir und manchmal laufen Szenen dann ganz anders ab, als erwartet und dann muss ich meinen Plot einfach umstellen, um die Protas nicht zu verbiegen 😂

F: Wie kommst du zu deinen Ideen für neue Bücher?

Das ist ganz unterschiedlich: Oft sind es Songs oder Filme, die mich auf eine Idee bringen. Manchmal wache ich aber auch morgens auf und habe einfach eine Geschichte im Kopf, die dann zu Papier gebracht werden will.

F: Und wenn du dann eine neue Idee im Kopf hast, wie ist es wenn du schreibst? Hörst du Musik und wenn ja welche? Wo ist dein Lieblingsplatz zum Schreiben und wann schreibst du am liebsten?

Ich habe zu jedem Buch passende Playlists und gebe die nach dem Schreiben immer bekannt . Dabei variiert die Richtung aber total – je nach Setting und Buchstimmung. Ich schreibe am liebsten morgens früh irgendwo in der Sonne. Zumindest im Moment genieße ich jeden Sonnenstrahl, der sich blicken lässt.
F: Josie wenn du Zeit hast selbst etwas zu lesen, welches Genre bevorzugst du?
Puuh, eigentlich lese ich alles außer SciFi und historische Romane.
F: Würdest du gerne mal ein Buch in einem ganz anderen Genre schreiben und wenn ja, in welchem?
Ich würde gerne mal ein richtig lustiges Buch schreiben können, bei dem man Tränen lacht.
F: Welche Pläne und Projekte können wir von dir 2017 noch erwarten?
Alsooo, es wird Love hits harder 2 geben, den vierten Teil der Orange-County-Reihe, ein Geheimprojekt und den ersten Teil einer ganz neuen Reihe. Ich habe also große Pläne 😉
F: Bist du 2017 auf irgendwelchen Messen zu finden zB der Romance for you oder der Frankfurter Buchmesse?
Leider müssen diese Messen ohne mich stattfinden.
F: Gibt es noch irgendetwas das du den Lesern abschließend noch sagen möchtest?
Ich möchte mich ganz herzlich für eure Lesetreue, eure Rückmeldungen, Rezis und lieben Worte bedanken. Ohne euch würde die Schreiberei keinen Spass machen. Ihr seid die Besten ❤❤❤

F: Ich bedanke mich sehr für deine ausführliche Antwort und wünsche dir und deinen wundervollen Buchbabys viel Glück.
Ich bedanke mich auch 😙❤😊
F: Wenn ihr neugierig geworden seid, schaut bitte auf Josie Charles Facebook Seite vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s