Iris und Thula von Arabella Cater-Johnson

Als ich das Cover und den Klappentext das erste Mal gesehen habe wusste ich, dass ich dieses Buch umbedingt lesen musste.

Und ich hatte recht, denn die autobiografische Geschichte von Arabellas autistischer Tochter Iris geht einem unweigerlich zu Herzen. Denn Iris ist von Anfang an anders. Erst können Arabella und P.J. nicht richtig sagen was mit Iris los ist. Aber je älter Iris wird umso mehr fällt es den stolzen Eltern auf. Iris hat strikte Abläufe, lacht nie, kann niemand direkt in die Augen sehen, möchte nicht angefasst werden, hat Schlafstörungen usw.

Eine Herausforderung für die ganze Familie. Denn Kleinigkeiten können schlimme Krisen bei Iris auslösen. Arabella und P.J. versuchen alles um Iris ein möglichst stressfreies Leben zu ermöglichen, aber je älter Iris wird, umso schwieriger wird es. Als Arabella ihre Tochter testen lässt bekommt sie die schon erwartete Diagnose: schwerer Autismus.

Was sich Arabella und P.J. alles überlegen um zu ihrer Tochter durchzudringen, ihr eventuell sogar ein Lächeln zu entlocken, kann sich wahrscheinlich niemand so richtig vorstellen. Der tagtägliche Kampf mit einer Welt die sich nicht an so ein außergewöhnliches Kind anpassen kann. Denn trotz allen Bemühungen ihrer Familie scheitert dieses fragile Konstrukt um Iris meist am Alltag bzw an der „normalen“ Welt.

An einem Punkt wo die Verzweiflung und Resignation wieder fast greifbar sind tritt plötzlich die Katze Thula in das Familienleben. Und diese kleine Katze schafft es ein Wunder zu bewirken.

Selten hat mich eine Story so tief bewegt wie diese. Diese tiefe Liebe und Verbundenheit zwischen Iris und Thula ist einfach nur bewegend. Ich vergebe 👑👑👑👑👑             von 5 Krönchen.

 

Advertisements

Hidden Hero: Versteckte Wahrheit von Veronika Rothe

Das Cover hat mich natürlich wieder in den Bann gezogen und auch der Klappentext machte mich mega neugierig wie es mit Hero und Lily weitergeht.

Und die Geschichte startet gewohnt temporeich, Veronika lässt Lily und mir keine Verschnaufpause. Lily macht sich also mit ihrer Freundin Nina auf den Weg zur Akademie, da sie sich vor dem Phantom in Sicherheit bringen muss. Mit Hero hat sie sich total zerstritten und wer weiß ob sich das wieder kitten lässt. Aber Lily wäre nicht Lily wenn sie jetzt einfach den Kopf in den Sand stecken würde und alles den anderen Superhelden überlassen würde…

Veronika schreibt im betont witzigen, ironisch/sarkastischen Stil und ich bin wieder von der ersten Seite an verzaubert. Dann passiert das für mich echt unerwartete. Während Lily durch die Wälder der Akademie schleicht, geht sie mir plötzlich auf die Nerven. Es passiert nicht viel, Lilys Monologe nehmen für mich überhand. Ich war wirklich schockiert. Und hätte diese Stelle gern aus dem Buch gezaubert, da es für mich weder zu der mega tollen Story davor, noch zu der Story danach passen will.

Denn plötzlich geht es wieder Schlag auf Schlag und ich komme kaum aus dem Staunen raus, da Veronika sich soviele unerwartete Wendungen für Lily und mich im Petto hat. Ein Wehrmutstropfeb für mich war wie das ganze gelöst wurde. Das fand ich zwar rückblickend sehr stimmig, aber ich hätte es mir doch anders gewünscht. Alles in allem ein würdiger Abschluss einer grandiosen Trilogie.

Veronika ist selbst eine Superheldin. Daher vergebe ich 👑👑👑👑 von 5 Krönchen

A thousand boy kisses von Tillie Cole

Der Klappentext und das wundervolle Cover machten mich total neugierig auf dieses Buch.

Aber nichts hat mich auf diese Geschichte vorbereitet. Ich muss nämlich gestehen nach dem Klappentext hatte ich eine ganz andere Geschichte erwartet. Leichter. Seichter. Doch als sich das Ausmaß dieser Story entfaltet war ich zu Tränen gerührt.

Denn als Rune Kristiansen nach zwei Jahren in Norwegen zurück nach Blossom Grove kehrt, will er nur herausfinden was aus seiner ersten und einzigen großen Liebe Poppy geworden ist. Und warum sie den Kontakt zu ihm abgebrochen hat.

Rune war schon immer ein melancholischer, stiller und grüblerischer Charakter. Als er als Kind von Norwegen mit seiner Familie herzog, weil sein Vater hirherversetzt wurde, war es Poppy, die ihm von seinem Zorn und seinen dunkelen Gedanken fortzog. Und ihm zu der besten Version seiner selbst machte. In den zwei Jahren ohne seine Poppymin, sein Kosename für sie, hat er sich sehr verändert. Er ist ständig wütend und zornig, hasst seine Eltern, ignoriert seinen kleinen Bruder und macht auch sonst nur mehr Ärger.

Poppy war immer überrascht, dass sich der gutaussehende Rune für sie entschieden hatte. Immerhin war er der umschwärmte Liebling der Mädchen. Aber auch sie liebte Rune und sein Weggang bereitete ihr körperliche Schmerzen. Immerhin hatte sie noch genügend ihrer 1000 Jungenküsse zu absolvieren. Und dies wollte sie nur mit ihm. Sie vermisste ihn tagtäglich. Eines Tages musste sie eine schwere Entscheidung treffen. Und danach war nichts mehr so wie es vorher war.

Lest umbedingt diese ergreifende Geschichte von Poppy und Rune. Ist ihre Liebe stark genug um diese lange Trennung ohne Kontakt verzeihen zu können? Hat sich Rune durch seinen negativen Gefühlen zu sehr von Poppy entfernt? Und warum hat Poppy ihnen dies alles überhaupt angetan?

Selten habe ich bei einem Buch so heulen müssen, wie bei diesem. Die Gefühle der Beiden werden von Tillie Cole so ergreifend geschildert, als würden sie dir selbst passieren. Ich litt richtig mit und habe diese beiden unwiderruflich ins Herz geschlossen…

Ich vergebe für dieses Buch natürlich auch    👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen

Die Wächter von Enyador von Mira Valentin

Das Cover ist einfach nur traumhaft schön. Ich war vom ersten Cover schon so begeistert und dies setzt sich in Teil 2 fort. Die verschiedenen Blautöne, wieder diese Broschenoptik und das Schwert machen es zu einem wahren Eyecatcher.

Und auch diese Geschichte steht der des ersten Teiles in nichts nach. Es geht gleich sehr spannend und temporeich los und dies ändert sich auch im Laufe der Geschichte nicht. Mira lässt uns tief in die Köpfe der Protagonisten eintauchen und ich verstehe so immer besser die Motivationen der einzelnen Wächter. Auch von Eliyah erfährt man so einiges, denn gleich zu Beginn tauchen wir in seinen Gedanken zu jenem schicksalsträchtigen Tag vor 17 Jahren, der alles verändern sollte.

Kay ist mit Gweilo, Tristan und Saphira in Demonia unterwegs während sich Istariel, Isora, Agnes, Eliyah und Marron nach Alfestan aufmachen. Vorher wollen sie aber Agnes zu ihren Eltern zurückbringen. Denn Agnes passt keinesfalls in Eliyahs hochtrabende Pläne. Immerhin soll jeder Wächter mit einem anderen Volk verheiratet werden, um die Bündnisse zu stärken. Und da passt nun ein einfaches Bauernmädchen keinesfalls. Gilt es doch als oberstes Ziel Enyador zu einen.

Nur leider hat keiner damit gerechnet, dass sich Tristian in die Elbenprinzessin Isora verlieben könnte.  Diese ist jedoch Eliyah versprochen. Dies könnte nicht nur die fragilen Bande der Wächter untereinander schädigen sondern auch die Einheit der Menschen gefährden.

Doch dies ist nicht einzige Problem mit dem sich die Wächter und ihre Gefährten herumschlagen müssen.  Schließlich war es Eliyah der Istariels und Isoras Bruder Berian die Frau stahl und ihn verfluchte. So schmieden Berian mit seinem Vater finstere Pläne, wie sie Eliyah schaden können. Und Isora soll ihr Werkzeug sein…

Wie schon J.R.R. Tolkien, Fordo und seine Gefährten, in Herr der Ringe hat es sich offenbar auch Mira zur Aufgabe gemacht ihre Protagonisten vor die schlimmsten aller Herausforderungen zu stellen. Verrat, Ränkespiele, Intrigen sind allgegenwärtig und keiner bleibt davon verschont. Außerdem erfahre ich sehr viel aus Istariels, Isoras, Tristans, Kays, Eliyahs Geschichte, dass der Story noch zusätzliche Tiefe und Spannung verleiht.

Ich habe schon im ersten Teil Vergleiche zwischen Herr der Ringe und Miras Enyador Saga gezogen und ich kann nur sagen, der zweite Teil bestätigt micht nur noch mehr darin, dass es ein genauso episches Meisterwerk wie Herr der Ringe wird.

Diese Reihe ist nicht umsonst mein Jahreshighlight. Daher kann ich auch hier nur 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen vergeben

Rocky Mountain Snow von Virginia Fox

Das Cover von Rocky Mountain Snow finde ich wieder sehr gelungen. Kira ist wirklich sehr gut getroffen und die Farben sind wieder sehr stimmig und harmonisch.

Mouse hat mir schon in den vorigen Büchern sehr gefallen und ich war neugierig auf seine Geschichte. Schließlich ist er ein Bücherwurm und Autor. Wie könnte ich also nicht begeistert von ihm sein? Dazu noch seine sensible Art mit Kira und Astrid umzugehen hat mich wirklich sehr berührt.

Aber noch neugieriger war ich auf Astrid, da ich sie noch nicht so richtig einschätzen konnte. Und ich muss sagen, wow, Astrid ist eine richtig tolle Person mit einem Herzen aus Gold. Ich war von den Beiden sofort begeistert und die Seiten flogen nur so dahin. Astrid hat es sich als „schwarzer Engel“ zur Aufgabe gemacht den Leuten vom Trailerpark kleine Geschenke vor die Haustür zu legen. Hier ein Fläschchen Hustensaft, dort ein Pflaster und eine desinfiziernde Salbe, eben was immer gerade nötig ist, um den Bewohnern zu helfen. Zwar wurde ein Komitee gegründet, um zu überleben wie man den Leute in den Trailerparks am Besten helfen konnte.

Bis jetzt fürten die Besprechungen des Komitees leider zu keiner Einigung. Gab es doch einfach zu viele Stimmen, die sich bei jeder Idee querstellten. Vor allem die drei ältere Damen Franny, Ella und Maura sind aus unterschiedlichen Gründen immer prinzipiell dagegen. Schließlich wird doch beschlossen, dass eine Weihmachtsfeier für die Menschen der Trailerparks organsiert werden soll. Die drei Damen sind empört und schmieden eifrig Sabotagepläne. Als sich Susan, Mauras Tochter, auch noch auf die Seite von Astrid stellt spitzt sich die Lage erheblich zu. Denn diese drei alten Damen sollte man nicht unterschätzen…

Die Geschichte ist ein würdiger Nachfolger der Rocky Mountain Bücher. Sehr viel Spannung, gelungene Story, einen Spritzer Romantik, sehr gut ausgearbeitet Protagonisten und ein Wiedersehen mit alten Bekannten machen diese Buchreihe zu etwas ganz besonderem. Dazu kommen noch die immer neu hinzugefügten Charaktere, in diesem Fall Annabelle und Jermoe bzw Susan und Hendrik, die der ganzen Reihe die nötigen Würze verleihen. Denn so ist jede Geschichte für sich anders und besonders, ohne Langweilig zu werden.

Ich vergebe deshalb 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Welche drei Bücher würde ich Hermine, Harry und Ron zu Weihnachten schenken?

Ich kann es nicht glauben, aber mittlerweile ist der dritte und somit letzte Challengemonat der Lies dich nach Hogwarts Challenge angebrochen. Natürlich gibt es auch in diesem Monat noch eine neuen Extraaufgabe. Hier geht es darum welche drei Bücher ich Harry, Hermine und Ron jeweils zu Weihnachten schenken würde. Ich bin gespannt wie ihr meine Auswahl findet werdet. Vielleicht entdeckt ihr das ein oder andere Buch…

IMG_0260

Liebe Hermine!
Ich habe lange überlegt welche Bücher zu dir passen würden und die du noch nicht kennst. Denke, dass das bei dir fast genauso schwierig ist wie bei uns anderen Bücherwürmern. Ich hoffe ich habe mit dieser Auswahl deinen Geschmack getroffen und kann dir damit eine kleine Freude bereiten…

❤️ Als erstes Buch würde ich dir gerne Good Night Stories for Rebel Girls schenken, denn ich glaube, dass du dort viele deiner großen Vorbilder wiederfinden wirst. Ich finde diese sind in dem Buch wunderschön beschrieben und illustriert. Ich gebe auch gerne zu, dass ich einige der Rebel Girls vorher nicht kannte.

💙 Dann habe ich für dir Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien von Vanessa Riese ausgesucht, da ich mir sicher bin, dass du genauso entzückt von den Fabelwesen sein wirst wie ich. Ich musste unter dem Lesen oft an dich denken, wenn zB ein Jackalope (eine Kreuzung aus Bambi und Klopfer) beschrieben wurde. Natürlich ist auch ein bisschen was fürs Herz dabei. Ach schau es dir einfach selbst an.

💛 Und als drittes Buch schenke ich dir Hidden Hero: Verborgene Liebe von Veronika Rothe. Wie du ja weißt liebe ich ja Superhelden Geschichten. Und wenn sie dann noch weiblich und eine Kickass Protagonistin wie Lilly ist dann nur noch mehr. Denn sie ist selbstironisch, besitzt ein Herz aus Gold und viel schwarzen Humor. Lass mich wissen wie es dir gefallen hat. Ich war total verliebt in die Story…

So das war es auch schon wieder von mir. Ich wünsche dir schöne Weihnachten und grüß bitte deine Familie recht herzlich von mir. Ich hoffe ich seh dich bald wieder.
Liebe Grüße Ingrid

🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄

Mein lieber Harry,
ich weiß du denkst noch oft an die Zeit zurück wo du uns alle vor Lord Voldemort gerettet hast. ❤️ Darum schenke ich dir als Erstes das Buch Die Tage, die ich dir verspreche von Lily Oliver. Du fragst dich vielleicht warum ich dir dieses Buch empfehle, aber ich denke du wirst es verstehen, wenn du dieses Buch gelesen hast. Und begreifen, dass das Leben lebenswert ist. Auch an dunklen Tagen.

🧡 Das zweite Buch das ich dir schenke ist Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin. Ich musste bei diesem Buch sofort an dich denken. Denn Milan lernt beim Zirkus, dass es eine Menge Mut und die Hilfe eines Seelentiers erfordert, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Oder Magie…

💚 Last but not least schenke ich dir als drittes Buch Percy Jackson – Diebe im Olymp (Percy Jackson 1) von Rick Riordan. Denn du und Percy Jackson ihr müsst euch umbedingt begegnen. Ihr würdet euch wirklich so gut verstehen, denn ihr beide meistert eure Bestimmung mit Bravour. Auch wenn sie noch so schwer sind.

Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest mit vielen besonderen Momenten. Dreh dich immer zum Licht Harry und freu dich an den schönen Dingen. Fühl dich gedrückt.
Liebe Grüße Ingrid

🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄

Hey Ron,
was treibst du wieder? Ich kann fast schon deinen verschmitzten Gesichtsausdruck vor mir sehen. Bin gespannt was mir George das nächste Mal wieder vorjammert wenn ich euch besuchen komme. Bis es soweit ist hab ich dir drei Bücher gekauft. Verdreh jetzt nicht die Augen. Es sind echt coole Bücher. Du wirst schon sehen..

💙 Das erste Buch das ich für dich ausgesucht habe ist Evil Hero von Sandra Gauer, denn was wäre passender für dich als ein Action-Abenteuer über Freundschaft und Vertrauen, Helden und Schurken und darüber, wie man eine Mission gegen alle Widerstände erfolgreich meistert?

💚Als zweites Buch schenke ich dir Die Legende von Enyador von Mira Valentin, weil du ja ein Drachenfan bist und ich glaube, dass du einem epischen Fantasyabenteuer nicht abgeneigt bist. Vielleicht wirst du dich auch in den einem oder anderen Charakter wieder erkennen… Wer weiß?

💛 Das dritte Buch das ich dir schenken würde wäre Zu gut für die Hölle (Luzifer Junior 1) als Hörbuch. Denn Erstens ist es eine super witzige Geschichte wo man des öfteren lauthals lachen muss, außerdem ist es eine Geschichte über Freundschaft, familiäre Erwartungen und darum eigene Entscheidung treffen zu müssen. Und weil Christoph Maria Herbst das ganze so genial liest, musst du es dir umbedingt als Hörbuch anhören.

Ich hoffe du bist mir nicht allzu böse wegen meinem Geschenk. Wenn du dich beruhigt hast wirst du sehen, dass ich dir echt tolle Bücher ausgesucht habe. Und seien wir ehrlich? Was hätte ich dir denn sonst schenken sollen? Immerhin besitzt du selbst die genialsten Scherzartikel die ich jemals gesehen habe… Grüße bitte alle ganz lieb von mir. Ich würde wirklich nichts lieber tun als Weihnachten im Fuchsbau zu feiern, aber ich muss ja leider arbeiten. Aber ich komme sobald als möglich vorbei. Großes Ehrenwort.
Spreng dich nur nicht vorher in die Luft.
Liebe Grüße Ingrid

 

Weihnachtlicher Bloggerzauber Türchen Nummer 19

*Quietschend öffnet sich die Tür und ich stecke meinen Kopf durch*.

B9186221-F325-40A8-A1C5-8BA41BFC342E

Hallo ihr Lieben. Schön, dass ihr schon da seit. Die Weihnachtszeit ist meine, mit großem Abstand, liebste Zeit im Jahr. Ich liebe einfach alles daran. Die Deko, die Kekse, der Punsch – vor allem den Eierpunsch… Aber vor allem habe ich natürlich auch Filme die ich jährlich zu Weihnachten sehe und Lieder die ich hören muss. Denn ganz ehrlich? Sonst ist es einfach kein richtiges Weihnachten für mich.

Für mein heutiges Türchen habe ich euch deshalb meine Lieblings-Weihnachtssongs mitgebracht. Vielleicht mögt ihr mir dann sagen welche eure sind?

🎄 Lied Nummer 1 ist Marys Boy Child von Boney M. Ich finde es einfach großartig und höre es in der Weihnachtszeit rauf und runter. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/hxm1FlLSfe4<<<<<<
ummer 2 ist Stille Nacht, heilige Nacht. In dieser Version singt es Helene Fischer live aus der Hofburg in Wien. Und ich finde es einfach wunderschön. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/ohhXZtgO3J8<<<<
d Nummer 3 ist Little Drummer Boy. Hier in einer sehr eigenwilligen Version von Pentatonix. Ich finde sie haben das wirklich sehr schön interpretiert, wobei sie es gelegentlich für mich ein wenig übertreiben. Anhören könnt ihr es hier:

https://youtu.be/qJ_MGWio-vc 🎄 Lied Nummer 4 ist Es wird scho glei dumper. Hier in einer wirklich berührenden Version von Claudia Koreck. Ich liebe dieses Lied schon seit meiner Jugend. Anhören könnt ihr es hier: Klick 🎄 Lied Nummer 5 ist Let it Snow! Let it Snow! Let it Snow! Hier gibt es ja sehr viele Versionen des Liedes, aber meine Liebste ist die von Dean Martin. Anhören könnt ihr es hier: Klick 🎄 Lied Nummer 6 ist Have yourself a merry little Christmas gesungen von einem der größten Künstler die ich kennen. Frank Sinatra. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/BtUK4AyHeTw
ist Frosty the Snowman gesungen von einer weiteren großartigen Künstlerin die ich sehr verehre. Ella Fitzgerald. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/FcLQFkrxgEo
er 8 ist Jingle Bells in der Orginial Version. Denn sie ist die Beste überhaupt. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/3PgNPc-iFW8
Nummer 9 ist ein traditionelles Anklöpfl Lied. Ich liebe ja die Anklöpfler die bei uns in der Weihnachtszeit nicht fehlen dürfen. Wo sind den heut die Schafersbuam gesungen von den original Stoabergern mit Freund. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/IsezESiKWrE
🎄
d Nummer 10 ist noch eins meiner liebsten Kinderlieder. Oh du fröhliche singen wir jedes Jahr unter dem Christbaum, genau wie Stille Nacht. Anhören könnt ihr es hier: https://youtu.be/u3wcfsBMu3A

So ihr Lieben. Ich hoffe meine Liedauswahl gefällt euch. Ich habe bewusst Lieder gewählt die ich leider viel zu selten irgendwo höre. Ich wünsche euch noch schöne, besinnliche und stressfreie Tage bis zum Weihnachtsfest