Festivalsommer: Ist feiern genug? von Katharina Wolf und Ina Taus

Ich bin ein großer Fan der beiden Autorinnen und war natürlich schon sehr gespannt auf ihr gemeinsames Buch. Das Cover finde ich als Lilafan natürlich traumhaft schön und der Klappentext hat mir auch gleich Lust auf das Buch gemacht.

Der Einstieg in die Geschichte gelingt mir durch den bildlichen Schreibstil mühelos und ich lerne Folrentin genannt Flo und Jonas kennen. Die Beiden sind mir auf Anhieb sympathisch und bringen mich mit ihrer Art des öfteren zum Schmunzeln. Sie sind zwar in ihrer Denkweise so unterschiedlich, passen aber sehr gut zusammen.

Flo mit seiner schüchternen, liebevollen und zurückhaltenden Art. Ein wirklicher Good Guy, den man einfach liebhaben muss und der durch seine Sprüche nicht langweilig ist. Jonas hat mehr Ecken und Kanten als Flo und versucht die Teile seines Wesens so gut es geht zusammen zu setzen. Einerseits gibt es Jonas den Sonnyboy der immer einen lockeren Spruch auf Lager hat und nichts ernst nimmt. Andererseits gibt es dann noch Jonas der nachdenklich, empfindsam und gefühlvoll ist. Und dann gibt es noch Jonas Dämonen die ihm das Leben schwer machen. Ich hatte gleich eine sehr enge Verbindung mit ihm und habe ihn im Laufe der Geschichte so sehr ins Herz geschlossen.

Zur Story an sich erfahrt ihr von mir nichts. Ich hoffe ihr lest es selbst. Es ist eine wundervolle Geschichte, die von stimmungsvollen Bildern, der Liebe zur Musik, genialen Charakteren (was liebe ich Roman, Becks, Milli, Linus und den verrückten Rest) und einer gut durchdachten Story. Nun warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Teil.

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s