Vicious Das Böse in uns von V.E. Schwab

Wie ihr vielleicht wisst bin ich ja ein riesiger Superhelden/Marvel/DC Fan. Daher kam ich natürlich an diesem Buch der Autorin nicht vorbei. Das Cover und der Klappentext riefen ja geradezu lies mich.

Der Einstieg in die Geschichte gelang mir sehr gut. Dies liegt aber auch an dem tollen und sehr bildlichen Schreibstil der Autorin. Es kam mir einfach so vor als würde ich die Geschichte wirklich vor mir sehen.

Als erstes lerne ich Victor kennen, der gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, um sich an seinem ehemaligen Freund Eli zu rächen. Ihm hilft Sydney, ein junges Mädchen, dass er einst gerettet hat und die auch „besonders„ ist. Dabei ist das nicht immer so, denn anfangs sind Victor Vale und Eliot Cardale bzw Eli Ever Zimmergenossen und Freunde. Beide studieren Medizin an der Lockland University, sind ehrgeizig und sind in
Victor zieht besonders an Eli an, dass er so beliebt, angepasst und glatt ist, aber es noch einen zweiten Eli gibt, der nicht
Als Eli sich entscheidet das Thema theoretische Möglichkeiten der ExtraOrdinäre (kurz EOs) zu erforschen nimmt das Unheil seinen Lauf. Die beiden experimentieren mit Nahtoderfahrungen und bekommen jeder ganz eigene Superkräfte – verwandeln sich alles in EOs. Angie ist Elis Freundin, obwohl sie und Victor sich zuerst begegnet sind und Victor seit damals in sie verliebt ist. Nur geht bei Victors Verwandlung alles gehörig schief und Angie Knight stirbt bei dem Versuch ihm dabei zu helfen. Und Victor verändert sich zu einer Person die ich als ziemlich kalt und gruselig empfinde. Als Eli ihn an die Polizei verrät ändert sich alles zwischen ihnen…

Genau wie bei Monsters of Verity schafft es die Autorin meisterhaft eine grandiose Geschichte zu erzählen, wo man nicht so einfach entscheiden kann wer der Gute und wer der Böse ist. Nein ganz im Gegenteil verwischen die Grenzen und ich schwanke immer wieder. Auch die Geschichte mit Sydney und ihrer Schwester ist wirklich spannend und ich freue mich schon darauf im zweiten Teil mehr zu erfahren. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Allein die temporeiche Story mit den vielen WOW Momenten und diesen genialen Charakteren machen es zu einem wahren Pageturner.

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s