Winter of Love Elli & Ben

Ich liebe ja weihnachtliche Liebesgeschichten und da musste ich natürlich diese Reihe unbedingt lesen. Auf die Geschichte von Elli und Ben habe ich mich aber am Allermeisten gefreut.

Elli ist eine Rebellin mit buntem Haar und Ben ein Filmfreak. Vielleicht versteht ihr jetzt warum ich die Beiden so toll fand. Elli hat Ben verschwiegen, dass sie nicht in St. Aurel sondern in einem kleinen Nachbardorf wohnt. Und natürlich hat sie aus dem Bauernhof ihrer Familie ein Familienunternehmen gemacht. Aber sie hatte halt Angst was Ben sonst von ihr hält. Leider muss sie aber deshalb alleine Weihnachten und Silvester verbringen und hat ein super schlechtes Gewissen. Wie ihr euch vorstellen könnt, fängt hier natürlich der Ärger erst an.

Der Schreibstil der Autorin lässt sich wieder sehr gut lesen und der Einstieg gelingt mühelos. Die Geschichte hat einen sehr gut gespannten Spannungsbogen, witzige Dialoge und eine gut durchdachte Story. Außerdem sind die Charaktere sehr stimmig und detailliert ausgearbeitet. Elli ist warmherzig, liebevoll, hilfsbereit und ein wundervoll, ehrlicher und direkter Mensch. Genau wie ihre tolle Familie. Ich hätte sie liebend gerne als Freundin. Ben ist sensibel, nachdenklich, ein wandelndes Film- und Zitatelexikon und richtig toller Freund.

Die Geschichte ist wirklich herzerwärmend und ein mehr als stimmiges Lesevergnügen.

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s