Nina Mackay: Rapunzel und die Genmaisprotestbewegung

Da es der dritte Teil ist, bekommt ihr keinen Klappentext von mir (wegen Spoiler) 😉

Aber meine Meinung bekommt ihr natürlich 😬

Ich mag Ninas Schreibstil und ihren Humor. Vor allem in dieser Reihe ist er absolut passend. Hier prallen Märchen auf Hipster und andere Dinge, die wir alle kennen. Und ich finde diese Idee einfach grandios und feiere sie.

Aber leider habe ich mich Anfang etwas schwer getan. Vielleicht liegt es daran, dass der zweite Teil schon länger her ist. Aber mir kam die erste Hälfte wie ein Geplänkel vor, ohne Ziel.

Doch dann hat es sich geändert und das Buch wurde einfach super. Es war spannend und ziemlich cool, was Nina da auf die Beine gestellt hat. Ich mag die Protagonisten und die Story und bin sooo gespannt, wie es weitergehen wird.

Die Reihe ist wirklich unterhaltsam und ich kann sie definitiv empfehlen.

Miriam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s