Sand & Klinge Die Legende der roten Wüste 2 von Elea Brandt

Das Cover und der Klappentext sind wieder sehr harmonisch und passen auch gut zur Geschichte.

Was habe ich mich auf den zweiten Teil gefreut. Denn Teil eins war so Lesevergnügen für mich, obwohl es kleine Längen gab. Die sucht man im zweiten Teil aber vergeblich, denn hier startet die Geschichte gleich sehr temporeich. Zur Story an sich sage ich nichts, ausser das ich es Liebe wie die Autorin immer wieder so Messages in die Geschichte einbaut zb dass Quiro (in Ylas) und Kasha aufgrund von Vorurteilen misstrauisch beäugt werden bzw es in der Gesellschaft sehr schwer haben Quiro und Arazin hab ich ja schon im ersten Teil ins Herz geschlossen, aber auch Kasha fand ich gleich sehr sympathisch. Sie tat mir in vielen Momenten leid und ich habe aber zugleich ihre Stärke und ihr großes Herz bewundert.

Der Schreibstil und die bildhaften Beschreibungen lassen mich gleich wieder in die Geschichte eintauchen und der wirklich sehr gut gezogene Spannungsbogen haben mich das Buch in einem Rutsch durch lesen lassen. Wer wie ich Geschichten von 1001 Nacht oder Aladdin liebt, ist in dieser tollen Geschichte mit den wundervoll detaillierten Protagonisten wieder genau richtig

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s