Ich bin V wie Vincent von Lucinde Hutzenlaub

Ich fand den Titel, das Cover und den Klappentext so spannend, dass ich das Buch sofort lesen musste.

Ich lerne Milo kennen der vor der Klassentür seiner neuen Schule steht und Angst hat hineinzugehen. Er ist mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder erst von Namibia hergezogen. Dabei wäre er viel lieber bei seinen Großeltern und seinen Freunden geblieben. Die Szene wo er das Klassenzimmer betritt hat mir wirklich die Tränen in die Augen getrieben, weil sie so authentisch und brutal beschrieben ist. Ein überforderter Lehrer, der dies an Milo auslässt und Mitschüler die sich wie Raubtiere  auf den Schwächeren stürzen. Milos Gefühle fahren Achterbahn. Meine auch. Ich würde ihm das gerne ersparen und ihm wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn Milo ist ein herzensguter Mensch der es nicht mag, wenn es anderen schlecht geht…

Aber ich habe Milo unterschätzt. Denn er findet selbst einen Weg für sich um mit dem Mobbing umzugehen. Er gründet dank eines Kurses in der Schule seinen eigenen YouTube Channel und tritt dort mit Maske auf. Den Titel V wie Vincent hat er von seinen Lieblingsfilm V for Vendetta und ich finde ihn mehr als stimmig. Und hier bewirkt Milo etwas großes. Denn plötzlich ist der Channel ein großer Erfolg…

Die Autorin schafft es meiner Meinung nach gut die verschiedenen Probleme beim Erwachsenwerden einzufangen. Sie zeigt so sehr eindringlich, wie schwer es sein kann anders in einer Welt zu sein, die das nicht toleriert. . Wie schlimm sich Mobbing anfühlen kann. Wie traurig man ist, wenn man immer nur ausgelacht wird und keine Freunde hat. Und trotzdem versinkt man beim Lesen nicht in Trostlosigkeit sondern hat immer wieder einen Hoffnungsschimmer der immer größer wird, je weiter ich lese. Fazit: Wunderschöne, authentische und stimmige Geschichte.

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s