Midnight Liaisons Zur Leidenschaft bestimmt von Jessica Clare bzw Jessica Sims

Ich liebe ja Gestaltwandler Reihen und bin durch Zufall über dieses Buch gestolpert. Und es schrie lies mich. Dieses Buch gehört zwar zu einer Reihe, aber der Einstieg gelang mir auch ohne Vorkenntnisse auf Anhieb.

Die Geschichte zwischen Connor und Savannah startet schon gleich sehr spannend, aber auch sehr kompliziert. Beide versuchen zwar ihr bestes, aber können die Geschichte nicht beeinflussen. Einerseits zu Connors Glück, weil er schon ewig in Savannah verliebt ist. Die aber in einer ganz anderen Liga spielt und nur weiß, dass er existiert. Aber das ändert sich als sein wirklich unsympathischer Onkel Savannah in eine schlimme Lage bringt. Denn plötzlich ist sie schwanger von einem Werwolf und kann Connor aber vieles nicht verzeihen. Und der liebe Connor benimmt sich leider in ihrer Gegenwart viel zu oft wie ein Neandertaler was sie nur weiter von ihm weg treibt. Dies führt zu einigen genialen Wortgefechten und Zickereien die ich sehr unterhaltsam fand.

Die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen, aber die Übersetzung hat mir wirklich viel des Zaubers genommen. Denn in einem Buch ständig von ihrer M… zu lesen fand ich doch nicht so schön und lies die Euphorie schnell wieder abflauen. Denke, da hätte man sich wirklich andere Möglichkeiten gegeben. Aber sonst war das Buch eine wirklich stimmige Geschichte.

Ich vergebe 👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s