Das Labyrinth von London von Benedict Jacka

Das Cover und der Klappentext klang vielversprechend, daher hab ich mir dieses Buch auch gekauft. Denn als London Fan war ich gespannt welche bekannten Plätze ich mit Alex besuchen würde. Und die Geschichte startet schnell sehr actionreich. Ich erlebe Alex als einen Zynikers, den ich trotz seinem Humor sofort ins Herz geschlossen habe.

Trotzdem sich Alex sehr bemüht mich davon zu überzeugen, dass er ein einsamer Wolf ist macht er sich über viele Menschen oder Individuen Gedanken. Als wäre das nicht genug findet er sich schnell in einem eng gestrickten Netz, dass Schwarzmagier und die des Rates gewebt haben um ihn für sich und ihre Zwecke einzuspannen. Schnell verliert man den Überblick wer die Guten und wer die Bösen sind. Alex stolpert also durch London und versucht sein Leben und das Jener zu schützen die ihm wichtig sind. Dabei ist es ganz praktisch die verschiedene Stränge der Zukunft beobachten zu können.

Der Autor hat hier ein sehr zynisches und schwarzhumoriges Buch geschaffen, dass durch einen sehr gut gespannten Spannungsbogen und großartigen Protagonisten besticht.

Das Hörbuch fand ich in diesem Fall besser als das Buch „nur“ zu lesen, da ich so die Stimmungen von Alex besser nachvollziehen konnte. Außerdem passte die Stimme sehr gut zu Alex und konnte sich auch sehr gut den anderen Personen der Story anpassen. Die Sprechweise und die Schnelligkeit machte das Hören zu einem wahren Vergnügen

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s