Divinitas: Löwentochter von Asuka Lionera

Dieses Schätzchen aus dem Drachenmond Verlag hat viel zu lange auf meinem SuB gehaust. Endlich habe ich es befreit und es war mir wieder mal eine Freude, in die Welt dieser Reihe einzutauchen.

Löwentochter2

Darum geht es:

Es ist töricht, an Märchen zu glauben. Sie werden nicht wahr, auch nicht für Prinzessinnen.

Niemand weiß das besser als ich. Nachdem ich vom Zauber, der meine Erinnerungen weggesperrt hat, befreit wurde, stehe ich vor den Trümmern meiner Existenz: Der Mann, den ich mein Leben lang geliebt habe, ist mit der Frau zusammen, die ich aus tiefstem Herzen verabscheue.

Für mich gibt es keinen Platz. Ruhelos lebe ich von einem Tag zum anderen, ertrage den Fluch, der auf mir lastet und der ein normales Leben undenkbar macht.

Die Hoffnung auf Glück und Liebe für mich habe ich bereits vor langer Zeit verloren, und auch der Waldelf Ayrun, der sich beharrlich in meiner Nähe aufhält und in mir Gefühle weckt, die ich für unmöglich hielt, vermag daran nichts zu ändern.

Als die Zukunft des Königreichs in Gefahr ist, bin ich die Einzige, die den drohenden Krieg verhindern kann.

Doch das geht nicht ohne Ayruns Hilfe …

Meine Meinung:

Das Cover ist sooo wunderschön und hat einfach etwas, damit man es in die Hand nehmen muss. Es passt exakt zu der Geschichte, fängt die Stimmung gut ein und macht sehr sehr neugierig.

Natürlich kenne & liebe ich die Divinitas Reihe, weshalb ich natürlich auch Giselles Geschichte lesen musste.

Bisher ist die gute ja nicht so sympathisch gewesen, doch hier sieht man hinter die Fassade und Asuka hat es wieder geschafft, mit ihrem zauberhaften Schreibstil mich mitzunehmen und fühlen zu lassen, was Giselle und Ayrun fühlen.

Asuka hat hier eine wunderschöne Geschichte erschaffen, die einen mit auf eine spannende Reise mit der ein oder anderen unerwarteten Wendung mitnimmt. Sie bringt so toll die Gefühle der Protagonisten rüber, dass man das Buch nicht aus der Hand legen will.

Mich hat es auch sehr gefreut, alte Bekannte in diesem Buch wieder zu treffen. Die Autorin hat alles so schön miteinander verwoben, es war wirklich ein Highlight, Löwentochter zu lesen.

Nicht nur dieses Buch, sondern die ganze Reihe kann ich euch empfehlen. Lest sie, liebt sie und genießt die Welt, die Asuka Lionera geschaffen hat.

Wenn ihr also gerne Fantasy lest, dann schaut euch die Divinitas Reihe genauer an.

Miriam

Löwentochter

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s