All I want for Christmas von Julia K. Stein

Das Cover und den Klappentext des Buches fand ich einfach nur wundervoll. Darum habe ich dieses Buch auch vorbestellt, weil ich es UMBEDINGT haben wollte.

Und was soll ich euch sagen, außer das ich verliebt bin. Julias Schreibstil und Storyaufbau lassen mir aber auch keine andere Wahl. Den wie schön sie das Setting in die Geschichte einbindet, oder wie spielend sie es schafft, dass ich die Protagonisten Hunter und Pippa ins Herz schließe muss ihr erst einmal jemand nachmachen.

Auch die Story an sich finde ich sehr schön. Pippa und Hunter müssen zusammen eine Hochzeit planen, da ihre besten Freunde heiraten wollen und sie die Trauzeugen sind. Beide haben eine ziemlich klare Vorstellung davon wie der andere ist. Leider müssen sie schnell erkennen, dass sie hiermit wohl etwas zu voreilig waren. Odet doch nicht? Naja egal, denn schließlich müssen sie ihren besten Freunden zeigen, dass sie eigentlich nicht zusammen passen. Denn der vegan lebende David und die texanische, Kitsch liebende Lauren scheinen es auf den ersten Blick auch denkbar schlechte Wahl für den jeweils anderen zu sein. Nur, dass sie doch besser zusammenpassen, als ihre besten Freunde die noch die ein oder andere Lektion zum Thema Liebe lernen müssen.

Wie gesagt es ist eine wundervolle Geschichte die sich mit den verschiedenen Arten der Liebe beschäftigt. Und das lieben auch heißt zu verzeihen, zu vertrauen oder einfach für jemanden da zu sein.

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s