Secret Darkness Im Spiegel der Schatten

Ich wollte die Reihe schon lange lesen und dachte ich starte mal mit der Vorgeschichte. Ich bin also das erste Mal in der Anderswelt gewesen und war beeindruckt wie detailliert diese Welt gestaltet ist.

Luisa lerne ich als sehr pflichtbewusstes Mädchen kennen die sich fast überschlägt, weil sie endlich zur Agency gehört. Sie wirkt auf mich gelegentlich etwas übereifrig, aber sie war mir gleich sympathisch. Wobei ich immer wieder überrascht war, wie die gefeierte, schlagfertige Protagonistin dieser Reihe hier immer wieder ein wenig zu ruhig und wenig schlagfertig wirkt.

Ihr Partner Altor hat sich mit seiner charmanten, impulsiven Art sofort in mein herz geschlichen. Ich mag es, dass er immer schnörkelos sagt was er denkt, ohne Spielchen zu spielen. Er ist sehr intelligent und ein guter Kerl, der sich gerne hinter flapsigen Sprüchen und einer Mauer aus Selbstbewusstsein versteckt. Für mich der heimliche Star des Buches, da ich ihn einfach genial fand.

Der Schreibstil der Autorin ließ mich das Buch sehr schnell und flüssig lesen. Ich werde definitiv wieder in die Anderswelt reisen.

Ich vergebe 👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s