Die Flamme von Enyador von Mira Valentin

Das Cover ist wieder ein mega Hingucker und sehr passend zu dieser Geschichte.

Die Autorin startet wie gewohnt spannungsgeladen in den dritten Teil und sorgt für einige OMG mein Herz bleibt stehen Momente. Nachdem ich diese dann halbwegs verdaut habe geht es wie schon gewohnt sehr bildhaft und detailliert weiter. Endlich erfährt man mehr über die Vergangenheit von Istariels und Isoras Mutter. Auch der böse Bruder mischt natürlich wieder fleißig im Geschehen mit. Im diesen Teil überwiegen die bösen Ränke und Intriegen, sodass man bald nicht mehr weiß wem man noch trauen soll, den der Verrat lauert praktisch an jeder Ecke. Keinem der Gefährten scheint in diesem Band das Glück hold zu sein, denn jeder wird mit schlimmen Momenten und Situationen konfrontiert, aus denen es vielleicht kein Entrinnen mehr gibt. Ich leide, lache, liebe und sterbe auf jeder Seite mit meinen Wächtern und ihren Freunden und Verbündeten mit und bevor ich es so richtig fassen kann ist es schon wieder vorbei und es heißt wieder warten auf Band 4.

Diese Reihe wird von Buch zu Buch besser, gewaltiger, epischer und ist die beste Fantasyreihe die ich seit langem gelesen habe.

Ich vergebe 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s