Rythm and Love Luna & David von Sophie Fawn

Das Cover und der Klappentext machten mich sehr neugierig, da ich ja ein großer Fan von Rockstar Lovestorys bin. Also beschloss ich es zu lesen.

David war mir sofort sympathisch und auch die anderen Bandmitglieder sind richtig toll. Ich mochte ihre Dynamik und dass sie zusammen halten. David fühlt sich zwar immer ein bisschen außen vor, aber das liegt eigentlich nur an ihm selbst.

Mit Luna hatte ich von Anfang an meine Probleme. Ich wurde leider nicht warm mit ihr. Sie ist viel zu naiv und weltfremd für meinen Geschmack, akzeptiert Dinge die wohl sonst niemand einfach so hinnehmen würde, ist oft sehr wankelmütig in ihrer Meinung und ich konnte viele Entscheidungen einfach nicht nachvollziehen. Auch due Geschichte mit ihrem besten Freund fand ich stellenweise sehr klischeehaft.

So kam die Liebesgeschichte bei mir nicht so richtig an. Dafür hat es mir der Schreibstil der Autorin und die Geschichte rund um die Band umso mehr angetan. Vor allem Sammy die Schwester von David und Kevin. Aber auch Tina und Nele sind mir ans Herz gewachsen.

Eine locker leichte Rockstar Romance mit genialen Nebencharakteren. Ich vergebe 👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s