Interview mit Olivia Mae

Hallo und vielen Dank für dein Interesse an mir ❤ Deine Fragen sind einmalig, ich freue mich jetzt schon darauf, sie zu benatworten!

Ich: Welchen Song oder welche Band sollte man hören während man Requia liest?
Olivia: Das ist einfach: Die Soundtracks zu den Transformers Filmen, denn ich kann mit ruhigem Gewissen sagen: Requia Band 1, Band 2 und Band 3 erschien zu diesen Soundtracks. Manchmal hörte ich von Game of Thrones „Light of Seven“ – aber ansonsten nur Transformers 

I: Wo ist der ideale Ort um zu lesen?         O: Huch – das soll ich entscheiden?
Gut. Am besten dort, wo dich niemand stört. Für Requia sollte man einen ruhigen Moment abpassen, denn zum „Zwischenschieben“ ist es wohl fast zu komplex 

I: Gibt es einem Prominenten, dem du dein Buch gerne in die Hand drücken würdest?
O: Ja, nicht nur einen. Aber wenn ich die Wahl hätte, ich würde gerne den Machern von GoT (HBO) meine Reihe schicken und sie dazu bringen, dass sie verfilmt werden muss 😀

I: Welcher Charakter deiner bisherigen Bücher ist dein (heimlicher) Liebling?
O: Hm, das ist wirklich schwer, je nach Band verschiebt sich das nämlich  In Band 1 war es Ryu, in Band 2 dann Valerias und in Band 3 hm …. Korand. Die anderen liebe ich ja sowieso, aber das sind „Randfiguren“ die aktuell noch keine so „wichtige“ Rolle spielten.

I: Wenn der Leser die letzte Seite gelesen hat fühlt er sich…?
O: Bei Band 1 hoffentlich neugierig und gebrandmarkt – sprich: Requiafiziert.
Das Ende von Band 2 ist ein ziemlicher Schock gewesen und das Ende von Band 3 – sagen wir so: Ich bleibe meiner Linie treu und verschenke keine Happy Ends, wenn es sie nicht geben kann 😀

I: Eine gute Fee erscheint und du hast drei Wünsche frei. Was würdest du dir wünschen?
O: Gesundheit für meinen Mann, für meine Tochter und für mich. Mehr brauche ich nicht, um glücklich durchs Leben zu kommen.

I: Wenn ich bei dir Zuhause den Kühlschrank öffne, finde ich darin…
O: … hm … Essen? Keinen Alkohol, viel Gemüse und Beeren, aktuell das Cola von Red Bull (mein Mann mag das manchmal gerne) und … nix besonderes 😀

I: Du und dein Mann ihr habt ja auch Requia Online gestartet. Kannst du mir bitte erklären wie es funktioniert?
O: Ha – Liebes, DAS würde den Rahmen sprengen.
Aber soviel sei gesagt: Es wird ein Spiel, dass man am Handy spielt und das (für die, die es kennen) an Magic – The Gathering erinnert. Nicht in allen Komponenten, aber bezüglich der Karten 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s