4 Hochzeiten und ein Highlander von Poppy J. Anderson

Dies ist der zweite Teil der Just married Reihe, die unabhängig voneinander gelesen werden können.

Der Klappentext:

Harper muss einsehen, dass man nicht alles im Leben planen kann.
Nur zwei Tage vor ihrer minutiös organisierten Traumhochzeit lässt ihr perfekter Bräutigam sie mitten in Schottland sitzen und macht sich wieder auf den Weg nach Seattle. Währenddessen fragt sich Harper, warum sie erleichtert ist, dass die aufwendige Hochzeit nun nicht stattfinden wird, immerhin war sie diejenige, die sich während der Hochzeitsplanung beinahe selbst in den Wahnsinn getrieben hätte.
Um den Kopf freizubekommen, setzt sich die ehrgeizige Karrierefrau in ihr Auto, und findet sich kurz darauf auf einer abgelegenen, schottischen Insel wieder, auf der sie prompt dem Highlander Cameron in die Arme läuft – und ihn nach ein paar Stunden heftiger Verliebtheit heiratet.
Der heißblütige Schotte ist völlig anders als ihr zugeknöpfter Ex und verbringt mit ihr in seinem abgeschiedenen Cottage aufregende Flitterwochen. Er lebt in den Tag hinein und bringt Harper bei, loszulassen und das Leben zu genießen. Doch sosehr ihr Camerons Ungezwungenheit gefällt, gibt es doch ein paar Dinge, die ihr Rätsel aufgeben – angefangen mit der Frage, wer ihr attraktiver Ehemann eigentlich ist. Denn Cameron verrät nicht viel über sich. Auch nicht den Grund dafür, weshalb er abgeschieden vom Rest der Welt in einem Cottage lebt …

 

Meine Meinung:

Ich liebe die Cover der Reihe, die ein absoluter Blickfang sind.

Die Geschichte konnte mich dank ihrem Schreibstil und der Handlung überzeugen. Ich mag Harper, die auch im ersten Teil eine Rolle spielt.

Wenn ihr eine Geschichte lesen wollt, die euch einige Stunden aus dem Alltag entfliehen lässt, in der die Liebe eine große Rolle spielt, es ordentlich knistert und das Drama nicht zu kurz kommt, dann solltet ihr dieses Buch unbedingt lesen.

 

4Hochzeiten2

Miriam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s