Crused Souls von Veronika Rothe

Ich war so ein riesiges Hidden Hero Fangirl, dass ich Veronikas nächstes Buch natürlich auch kaufen musste.

Der Einstieg in die Geschichte gelang mir wieder sehr gut und ich konnte mich sofort wieder in Veronikas einzigartigen Schreibstil eintauchen. Auch die Zeitsprünge in der Geschichte fand ich sehr gelungen und es wurden die inneren und äußeren Konflikte sehr glaubhaft dargestellt.

Francis und Jacob sind vor zweihundert Jahren wie Brüder bevor sie die Liebe entzweit. Und da sich Cathrine sich nicht zwischen beiden entscheiden kann, facht das die Rivalität der Beiden so an, dass sie schlussendlich den Fluch auslösen.

Beide gehen sehr unterschiedlich mit diesem unsterblichen Leben um. Francis, der auch sich auch früher schon mehr mit den kurzweiligen Dingen beschäftigt hat, studiert an verschiedenen Universitäten, macht einige Abschlüsse, lernt neue Leute kennen und versucht trotz des Fluchs so gut es geht zu leben. Jacob dagegen war immer schon mehr der introvertierte, melancholische Künstler, der lieber grübelte, als auf andere zuzugehen. Der Fluch macht aus ihm einen verbitterten Mann der nur allein lebt, da er nicht mehr an Freundschaft glaubt.

Kate ist eine wirklich großartige Person die ich als sehr bodenständig und reif für ihr Alter erlebt habe. Ihre Entscheidungen wirkten auf mich stimmig und ich fand ihr Verhalten in dieser Situation als sehr stimmig. Nur habe ich leider ein generelles Problem mit so Dreiecksgeschichten und ich konnte mir einfach nicht vorstellen, wie es gehen kann, dass man zwei Menschen gleichermaßen über alles liebt. Auch das Ende fand ich ein wenig unbefriedigend. Ich hoffe, dass sich alles im zweiten Teil ein wenig aufklärt.

Ich vergebe für das Buch 👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s