A thousand boy kisses von Tillie Cole

Der Klappentext und das wundervolle Cover machten mich total neugierig auf dieses Buch.

Aber nichts hat mich auf diese Geschichte vorbereitet. Ich muss nämlich gestehen nach dem Klappentext hatte ich eine ganz andere Geschichte erwartet. Leichter. Seichter. Doch als sich das Ausmaß dieser Story entfaltet war ich zu Tränen gerührt.

Denn als Rune Kristiansen nach zwei Jahren in Norwegen zurück nach Blossom Grove kehrt, will er nur herausfinden was aus seiner ersten und einzigen großen Liebe Poppy geworden ist. Und warum sie den Kontakt zu ihm abgebrochen hat.

Rune war schon immer ein melancholischer, stiller und grüblerischer Charakter. Als er als Kind von Norwegen mit seiner Familie herzog, weil sein Vater hirherversetzt wurde, war es Poppy, die ihm von seinem Zorn und seinen dunkelen Gedanken fortzog. Und ihm zu der besten Version seiner selbst machte. In den zwei Jahren ohne seine Poppymin, sein Kosename für sie, hat er sich sehr verändert. Er ist ständig wütend und zornig, hasst seine Eltern, ignoriert seinen kleinen Bruder und macht auch sonst nur mehr Ärger.

Poppy war immer überrascht, dass sich der gutaussehende Rune für sie entschieden hatte. Immerhin war er der umschwärmte Liebling der Mädchen. Aber auch sie liebte Rune und sein Weggang bereitete ihr körperliche Schmerzen. Immerhin hatte sie noch genügend ihrer 1000 Jungenküsse zu absolvieren. Und dies wollte sie nur mit ihm. Sie vermisste ihn tagtäglich. Eines Tages musste sie eine schwere Entscheidung treffen. Und danach war nichts mehr so wie es vorher war.

Lest umbedingt diese ergreifende Geschichte von Poppy und Rune. Ist ihre Liebe stark genug um diese lange Trennung ohne Kontakt verzeihen zu können? Hat sich Rune durch seinen negativen Gefühlen zu sehr von Poppy entfernt? Und warum hat Poppy ihnen dies alles überhaupt angetan?

Selten habe ich bei einem Buch so heulen müssen, wie bei diesem. Die Gefühle der Beiden werden von Tillie Cole so ergreifend geschildert, als würden sie dir selbst passieren. Ich litt richtig mit und habe diese beiden unwiderruflich ins Herz geschlossen…

Ich vergebe für dieses Buch natürlich auch    👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s