Frankfurter Buchmesse 2017 – Ein kleiner Rückblick (Teil 2)

Nun war Halbzeit der Messe und wir sind in den Samstag gestartet. Wir hatten uns ein paar Termine vorgenommen, worunter auch meine allererste Signierstunde vom Snipslstand dabei war! (Ich war so aufgeregt :D)

Das Wetter war so schön! Die Sonne hat gelacht und draußen konnte man es aushalten. Ab und zu musste man auch raus, weil es war so viel los!! Menschenmassen ohne Ende, vollgestopfte Gänge und langes anstehen haben uns erwartet. Dementsprechend warm war es auch in der Halle und es war wirklich anstrengend.

Doch das hat unserer guten Laune nicht geschadet und wir haben die Messe unsicher gemacht. Eine Freundin ist extra aus der Schweiz angereist und hat uns den Tag über begleitet. Allein deshalb liebe ich Buchmessen! Man trifft Menschen, die man das ganze Jahr aufgrund der Entfernung und Zeitmangel nicht sehen kann.

Einige Autoren des Amrúm-Verlages haben ein Meet & Greet veranstaltet und ich habe endlich wieder meine liebe Anastasia Donovan getroffen 😍😍 Es war so wunderschön, sie wiederzusehen.

Anastasia und ich ❤

Kim Leopold war auch mit von der Partie 🙂

Nach einiger Zeit war es für mich soweit und ich hatte meine Signierstunde. Leute, es war so verdammt cool!!!! Die Aufregung war noch eine ganze Weile präsent, doch ich habe so viele Autorinnen getroffen und es haben ganz viele tolle Menschen bei mir vorbeigeschaut. Danke dafür! Ihr habt dieses Erlebnis für mich unvergesslich gemacht ❤

Ein Foto, während ich signiere, musste natürlich auch sein!

Wir wollten dann noch zu einer anderen Veranstaltung, wo Poppy J. Anderson und Marah Woolf und noch viele andere tolle Autorinnen zu treffen waren. Doch uns war es zu voll, weshalb wir mit unserer noch Essen waren und somit den Messetag ausklingen lassen.

Es war so wunderschön ❤

Dann stand das Ereignis des Messewochenendes an: Die Drachennacht

Ich war so gespannt und habe mich wirklich gefreut, die wunderbaren Autoren und ihr Abendprogramm zu sehen. Es waren so viele tolle Leute da, die den Abend unvergesslich gemacht haben!

Ein paar Eindrücke der Drachennacht ❤

Spätestens jetzt wird mir bewusst, dass ich viel zu wenig Bilder gemacht habe! Es blieb einfach keine Zeit. Irgendwie. 😀 Nach wirklich wenig Schlaf ist dann auch schon der Sonntag angebrochen. Der letzte Messe- und deshalb auch der Abreisetag. Koffer packen war angesagt. (Mir ist es heute noch ein Rätsel, wie ich ihn zubekommen habe!)

Da unser Bus (und Flug) ziemlich zeitig gingen, hatten wir nicht mehr viel Zeit für die Messe. Es stand noch eine Veranstaltung an. Und zwar feierte das Label be ihren ersten Geburtstag. Ich war gespannt, denn ich kannte den Verlag bis dato noch nicht. Die Feier war so wunderschön! Sie haben einen riesigen Kuchen parat, es gab Getränke und man traf einige bekannte Gesichter wieder. Sie haben ihr Verlagsprogramm vorgestellt, wovon auch 3 Autorinnen anwesend waren.

Jeder Blogger bekam einen Rucksack geschenkt, indem das Programm und die Bücher der Autorinnen waren! Das war soooo cool! Wir haben unsere Bücher noch signieren lassen und mit den Damen gequatscht, bis es dann Richtung Messeausgang ging.

Hier einige Bilder von der Veranstaltung!

Dann war es soweit und der Abschied nah. Es gab noch ein letztes Selfie und dann machten wir uns auf den Weg zu den Taxis. Wehmut machte sich in mir breit, denn es ging wieder nachhause, weg von der Messeseifenblase. Ich habe soviele Menschen getroffen, die die gleiche Leidenschaft haben wie ich. Ein ganzes Wochenende ging es nur um Bücher, Gesichter zu Blogs zu sehen und mit ihnen zu quatschen und einfach eine schöne Zeit zu haben. Darum liebe ich Buchmessen! Jedes Mal ist es ein neues, wunderbares, einfach unvergleichliches Erlebnis!

Unser letztes Selfie. Und ja mir (Miriam) sieht man an, dass ich nicht viel geschlafen habe 😀

2 Kommentare zu „Frankfurter Buchmesse 2017 – Ein kleiner Rückblick (Teil 2)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s