Aschenputtel und die Erbsen-Phobie von Nina Mac Kay

 

Das Cover von Aschenputtel und die Erbsen-Phobie ist wieder sehr auffällig und man kann es gar nicht übersehen. Da es diesmal um Cinder geht ist sie natürlich mit ihrem Deppenzepter bewaffnet auch am Cover zu sehen.

Brauchte ich im ersten Teil noch etwas Zeit um mich an den Schreibstil und die Geschichte im allgemeinen zu gewöhnen, gelang es mir in diesem Teil von Anfang an. Nina nimmt uns wieder mit viel witz, Ideenreichtum und Sarkasmus in den Märchenwald mit. Und hier haben sich die Dinge nach Reds erfolgreicher Suche nach den Happy Ends leider nicht entspannt. Ganz im Gegenteil… Jasmin und der drohende Krieg rücken näher, Reds Liebesdebakel mit Jaz und Ever wird immer komplizierter, die Suche nach dem verlorenen Kind und Spiegleins Geltungssucht tun dabei noch ihr übriges.

Im Klappentext geht es zwar viel um Red, aber genau wie im Titel spielt in diesem Buch Cinder und ihr Deppenzepter die Hauptrolle. Erst war ich skeptisch, weil Cinder im ersten Teil nicht mein Liebling war, aber ich wurde positiv überrascht. Denn Cinder wird in diesem Buch erwachsen und wächst wirklich über sich selbst hinaus. Ich muss sagen ich war begeistert von ihr als Protagonistin.

Durch Ninas Schreibstil kommt man sehr schnell voran und die 400 Seiten sind in einem Wimpernschlag wieder vorbei. Es ist wieder eine Geschichte zum mitfiebern, mitleiden und wo man bis zum Schluss auf gewisse Fragen keine Antwort hat, um die Spannung zu erhalten. Leider, leider wird es noch ein Jahr dauern bis ich weiß wie das Abenteuer von Cinder, Red und ihren Freunden weitergeht.

Ich vergebe hier 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s