Cinderellas Prinzessin Love like a Fairytale von Annie Laine

Das Cover finde ich einfach wunderschön und sehr, sehr passend zur Geschichte. Genau so hab ich mir Charleen vorgestellt.

Charleens Leben wirkt von außen perfekt. Sie sieht ja auch aus wie Cinderella und versucht perfekt zu sein. Immerhin muss sie das auch, denn sie soll das Familienunternehmen erben. An ihrem 18 Geburtstag lernt sie Ashley kennen, die drei Jobs hat und so mühsam versucht ihre Schwester und sich durchzubringen. Ashley spart verbissen auf eine eigene Wohnung. Von ihrem Vater und ihren zwei Brüdern wird sie wie eine Sklavin behandelt, schikaniert und misshandelt. Die Beiden scheinen auf den ersten Blick nichts gemeinsam zu haben, aber trotzdem können sie nicht ohne einander.

Annie schafft es in ihrem Buch eine wunderschöne und berührende Liebesgeschichte zu schaffen die nicht nur eine wahnsinnig schöne Message hat sondern auch sehr berührend, zart und einfühlsam erzählt wird. Auch Dean und Will sind einfach nur unglaublich liebenswert, wie sie die Beiden unterstützen.

Leider hat es Annie Charlie und Ash alles andere als leicht gemacht, denn immer wenn ich dachte die Beiden haben genug durchgemacht, kam sie mit dem nächsten Schlag um die Ecke. Ich hab so mitgefiebert mit den Beiden und konnte nicht mehr aufhören zu lesen.

Es ist einfach eine traumhaft schöne Geschichte die ohne Klischees auskommt und zu Herzen geht und ein Buch, dass in meine Kategorie Herzensbuch fällt.

Ich vergebe dafür 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s