Chrashed Unfolding 3 von Penny Lane Chapman

Lange, lange habe ich diese Rezension vor mir hergeschoben. Obwohl ich das Buch gleich in der ersten Nacht durchgelesen habe. Warum? Ich habe einfach nicht die richtigen Worte gefunden, um diesen Buch gerecht zu werden. Aber jetzt hoffe ich schaffe ich es. Los geht’s 😜.

Das Cover ist mein Lieblingscover der Reihe. Ich liebe die Farbgestaltung einfach und Storm sieht auf den Bild wunder-, wunderschön aus.  Und der Klappentext dazu. Ich war von der ersten Sekunde an verliebt…

Manchmal wurde der seelische Schmerz so stark, dass ich ihn an meinem Körper ausließ. Ich ritzte mich nicht, um den Druck abzubauen. Ich boxte. Ohne Handschuhe, mit den blanken Fäusten. Bis die Haut an meinen Knöcheln aufplatzte, Blut tropfte und das rohe Fleisch unter neuen Schlägen brannte. Ich wälzte mich mit meinen Gegnern auf Böden, auf denen zersplittertes Glas in meinen Rücken schnitt, an Orten, die so tot waren, wie ich selbst.

Wie der Klappentext verrät, ist dieses Buch die Geschichte von Harlan und Storm. Und in diesem Buch durften wir nun endlich hinter die Maske des immer ruhigen Harlan Avery sehen. Er hatte in der Pretend und Abandoned immer so beherrscht und gefasst gewirkt. Nie sprach er über seine Probleme oder ließ durchblicken, dass es ihm nicht gut ging. Selbst bei Blake blieb die Deckung oben. Nicht so hoch wie bei Anderen, aber hoch genug.

Als Harlan Storm kennenlernt wirft ihn das ziemlich aus der Bahn, obwohl lange niemand begreift warum das so ist. Storm ist eine wundervolle Person die man einfach nur gernhaben muss. Sie ist eine Kämpferin die immer alles im Besten Licht sehen will.

Ich habe dabei wichtige Dinge gelernt.« »Und das wäre?« »Dass wir von Schönheit umgeben sind. Viele Menschen sehen es nicht, aber Schönheit ist überall. In den Wellen, im Wind, in einer Umarmung. In diesem Moment.« Ich lächelte. »Man muss nur manchmal die Augen schließen, um sie zu sehen.«

Sie ist eine Hippiebraut und hat es mit ihrer unangepassten Art oft schwer bei Anderen, da sie gerne als verrückt abgestempelt wird. Auch sie fühlt sich sofort zu Harlan hingezogen, aber er tut sich schwer mit ihr. Ist oft sehr grob, kalt und abweisend ohne das Storm und die Clique den Grund kennen.

Weil ich dich will, aber nicht haben kann. Weil ich etwas wiedergutzumachen habe. Weil du meine Strafe bist und weil ich nicht will, dass auch dir etwas zustößt. Denn da draußen lauern Wölfe. Ich bin ein Monster, aber ich habe mein Gewissen zurück.

Die Geschichte nimmt recht schnell Fahrt auf und wir sind mittendrin in Hochzeitsvorbereitungen und Harlans ringen mit seinen Dämonen die mit aller Kraft wieder an die Oberfläche drängen. Doch Storm lässt sich nicht so schnell abwimmeln und Harlan Widerstand wird langsam weniger. Denn Storm vermag es als einzige ihm in seinem Kampf beizustehen und ihm vielleicht Frieden zu schenken.

»Leben bedeutet nicht einfach nur, dass sich deine Lunge mit Sauerstoff füllt. Es bedeutet, nach vorne zu blicken und stets das Gute zu sehen, mag es noch so klein sein.«

Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht Harlans, der seinen Willen mit allen nur erdenklichen Mitteln durchzusetzen versucht. Und der auch nicht zurückschreckt die Achillesferse seines Gegenübers zu benutzen, um den Anderen einknicken zu lassen. So haben Harlan und Storm noch einiges durzustehen, bevor sie das Aufe des Sturms hinter sich lassen können und nach vorne sehen können.

Penny hat hier ein wahres Meisterwerk geschaffen. Ich fand schon in Pretend und Abandoned viele, viele Dinge die ich mir mitnehmen konnte, aber bei Chrased waren es einfach so viel mehr. Storms Sicht der Dinge ist außergewöhnlich und jeder sollte sich von ihr einiges abschneiden.

Harlan ist ein genauso wunderbarer Mensch wie Storm. Eine falsche Entscheidung war es die ihn in den Abgrund der Hölle katapultiert hat. Aber, auch das gibt Penny uns wunderschön verpackt mit auf dem Weg, manchmal kann man seine Dämonen nur bezwingen, wenn man den Mut hat sie freizulassen. Und wenn man den Mut hat sich jemanden zu öffnen. Ohne Vorbehalte.

Jetzt bin ich schon auf Eshs Buch gespannt. Obwohl ich fürchte, dass Harlan und Storms Geschichte für immer meine liebste sein werden.

Penny du bist für mich wie Storm. Ein weises, liebenswertes, großherziges Hippiemädchen, dass uns Unfolder eine Heimat gegeben hat. Einen Ort wo man immer man selbst sein kann. Auch mit Macken. Denn wie war der Einstieg in die Geschichten? Freaks erkennen sich untereinander 💜. Always 💜.

Auch ein Buch, dass in meine Kategorie Herzensbuch gehört und dem ich nur von Herzrn 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen geben kann.

 

Ein Gedanke zu „Chrashed Unfolding 3 von Penny Lane Chapman“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s