Ein Blick genügt von Aurelia Velten

Das Cover und der Klappentext haben mit wirklich sofort gut gefallen. Allein die Farben, Rita – Faya und Old Al sind einfach eine traumhafte Kombination.

Lange, lange hab ich auf Maces Geschichte warten müssen. Er ist einer meiner Lieblinge von Beginn an, auch wenn er vielleicht manchen nicht so schillernd wie Reamon vorkommt. Aber er ist eine treue Seele mit viel Humor und einem riiiiesigen Herzen.

IMG_0290

Rita – Faya zieht wegen ihrer Tochter Tany zurück nach Boston, damit diese wieder öfter Kontakt zu ihrem Vater Andre haben kann. Im Flugzeug trifft sie auf Mace der leider unter mega großer Flugangst leidet und sich deshalb ziemlich blöd benimmt. Kein guter Start wo er doch sofort Gefallen an ihr findet. Und auch die nächsten Male sind eher bescheiden…

IMG_0291

Aber was für mich Aurelias Storys IMMER zu etwas ganz besonderes machen sind die Botschaften die sie in ihre Bücher einfließen lässt. Sie sucht sich immer ganz besondere Themen aus die sie in ihre Grundstory einwebt und so es jedesmal aufs Neue schafft, dass ihre Geschichten einfach so viel mehr sind als „nur“ eine wunderschöne Lovestory. Auch hier wieder. Dann kommen aber noch ihrer flüssiger Schreibstil, ihr Sinn für Humor und ihre großartigen und einfach nur liebenswerte Protagonisten hinzu. Und voila…treffen sie wieder genau ins Herz.

IMG_0289

Da es wieder ein gelungenes Buch mit liebenswerten Protagonisten, wunderschöner Lovestory und einer Botschaft fürs Herz ist, vergebe ich 👑👑👑👑👑 von 5 Krönchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s