Wir. Für immer von Emma Wagner

Das Cover von Wir. Für. immer ist wie alle von Emma wirklich sehr gelungen und wunderschön. Die Farben harmonieren perfekt mit der Schrift.

Zur Geschichte selbst muss ich sagen, dass ich Sophie sofort sympathisch fand. Ich freute mich wirklich für sie als sie den Heiratsantrag von ihrem Freund bekam. Abet danach kippte ihre Welt gehörig. Der Kiosk ihrer Mutter soll geschlossen werden, also braucht sie jemand der die erforderliche Summe in besagten Kiosk steckt. Sophie macht sich auf die Suche und lernt dabei Noel kennen.

Aber Emma hat ja nicht nur Sophie als Protagonisten mitgebracht sondern auch Liane, Anne und Aren mit in die Geschichte verwoben. Anfangs hatte ich so meine Probleme mit dem Perspektivenwechsel, aber sobald ich mich dann daran gewöhnt habe flogen die Seiten nur so dahin. Emmas wie gewohnt lockerer Schreibstil tat sein übriges dazu.

Ich stürze mit Sophie, Liane und Anne in ein wahres Gefühlschaos und wurde genau wie die drei Frauen teilweise wirklich stark gebeutelt. Sie hatten es teilweise wirklich nicht leicht und mussten sehr viel aushalten.

Aber die Message des Buches war einfach wunderschön Homage an die Liebe trotz aller Widrigkeiten. Ich möchte auf die verschiedenen Storylines nicht eingehen um niemand zu spoilern, aber es war von Anfang an klar, dass diese drei Frauen etwas verbindet obwohl man Anfangs nicht weiß was.

Wieder eine sehr berührende Geschichte die sich mit der ganzen Bandbreite der menschlichen Gefühle beschäftigt…

Darum vergebe ich 👑👑👑👑 von 5 Krönchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s