Peris Night – Terakon: Geheime Sprache

Ich durfte die Autorin und ihr Buch bei der Veranstaltung Bücherquatsch im Frühling kennenlernen und der Klappentext hatte mich definitiv neugierig gemacht. Ich wurde nicht enttäuscht!

Darum geht es:

Die junge, bodenständige Studentin Melanie lernt in einem Nachtklub einen geheimnisvollen, gut aussehenden, jungen Mann kennen. Schon am ersten Abend passiert etwas Unheimliches. Sie hört ein Gespräch, das es angeblich nie gegeben hat. Ab diesem Moment will sie mit Michael und seinen Freunden nichts mehr zu tun haben, doch es soll ihr nicht vergönnt sein. Michael gewinnt ihr Vertrauen und zieht sie immer tiefer in die magische Welt Salzburgs. Die Beziehung mit Michael ist wie ein Vulkan, explosiv, emotional, erotisch und liebevoll. Es scheint, als wäre sein einziges Bedürfnis Melanies Wohlergehen …

 

Meine Meinung:

Beim Lesen merkt man, dass es der Debütroman der Autorin ist. Der Schreibstil ist noch nicht vollkommen ausgereift. Und welches erste Buch ist schon perfekt? Trotzdem hat es meinen Lesefluss nicht aufgehalten. Die Zeilen flogen nur so dahin.

Diese Geschichte hat etwas, weshalb man das Buch nicht aus der Hand legen kann. Man MUSS einfach wissen wie es weitergeht. Für mich war auch das Cover ein Grund, das Buch genauer anzusehen. Es hat mich fasziniert und es sieht einfach zauberhaft aus.

Melanie war mir von Anfang an sympathisch, doch nicht jede ihrer Reaktionen konnte ich nachvollziehen. In der Geschichte kommen so viele fantastische Wesen vor, dass ich fast auf Melanie neidisch bin. So coole Freunde hätte ich auch gerne. 😀

Die Geschichte faszinierend, fesselt einen und ist definitiv nicht vorhersehbar.

Wenn ihr also eine Fantasygeschichte lesen wollt, die einen durch die spannende Handlung nicht mehr loslässt und die Liebe darin nicht zu kurz kommt, dann kann ich das Buch euch wirklich wärmstens empfehlen!TerakonMiriam

Advertisements

2 Kommentare zu „Peris Night – Terakon: Geheime Sprache“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s