Exordium (Deadly Sin Saga 1) von Lana Rotaru

„Liebe gibt uns Kraft, Mut, Hoffnung und Stärke. Wahre Liebe findet sich nicht nur in körperlichen Dingen. Sie ist eine Verbindung zweier Seelen, die für immer zusammengehören. Die in jeder Lebenslage füreinander einstehen, sich Halt und Zuversicht spenden.“

Ich liebe Geschichten über Dämonen und Engel und habe auch schon recht viel in dieser Richtung gelesen. Aber das Ganze gewürzt mit den sieben Todsünden? Das hat mich sofort neugierig gemacht und auch der Klappentext und das Cover waren mehr als vielversprechend.

Da der Film Sieben mit Brad Pitt schon ewig zu einem meiner Lieblingsfilmen gehört, habe ich mich zwangsläufig schon viel mit den Todsünden beschäftigt. Dementsprechend ging ich mit hohen Erwartungen in die Geschichte.

Was soll ich euch sagen…Lanas Geschichte hat mich umgehauen. Die Story war so vielschichtig und überraschend.

Die Protas Avery, Adam und Nox jeder auf seine Art ein wirklich toller Charakter und ich fieberte wirklich mit ihnen mit. Gerade Avery ist eine wirklich charakterstarke, kluge, lustige Person. Sie ist nicht oberflächlich, naiv oder zu girliehaft – also genau die Protagonistin die man gerne zur Freundin hätte.

Die Handlung war nie vorhersehbar oder platt ohne zu abgehoben oder realitätsfremd waren trotz der Fantasyelemente. Es war fesselnd und ich konnte alles so vor meinen inneren Auge sehen, als wäre ich dabei gewesen. Auch wie Avery überhaupt in diese Lage kam war eine wirklich sehr stimmige Geschichte.

Ich kann euch dieses wirklich tolle Buch nur ans Herz legen und verrate deshalb nichts von der Story.

Ich gebe überragende 👑👑👑👑👑       von 5 Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s