#lookbackmonday vom 03.04.2017

Ja ich weiß, die letzten zwei Montage gab es keinen Beitrag aber es war einfach zu viel los!

Doch jetzt hole ich das nach. Heute stelle ich euch ein Buch vor, welches mich erst wieder zum lesen gebracht hat.

Outlander – Feuer und Stein von Diana Gabaldon

Was verbinde ich mit diesem Buch?

Ganz ganz viele Schmetterlinge in meinem Bauch! Oh mein Gott es ist eine so wunderschöne Geschichte und ich kann das Buch gar nicht oft genug lesen. Zum Glück ist es eine Reihe und es gibt (bis jetzt) 8 Bücher. Und was für Schinken! Mit mindestens 1000 Seiten hat die Autorin mich auf eine ganz besondere Reise mitgenommen. Was habe ich mit Claire gefühlt. Von Trauer, Wut, Herzschmerz und ganz viel Freude ist alles dabei. 

Die Reise von Claire ist wirklich beschwerlich. Und doch meistert sie es großartig. Natürlich gibt es Höhen und Tiefen. Aber das macht das Buch noch lesenswerter. Was habe ich mitgefiebert und gelitten! Aber dennoch ist ihre Reise in dem Buch so großartig, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will. Diana Gabaldon ist mit diesem Buch ein wahrlich Meisterwerk gelungen und ich bin so froh, es gelesen zu haben. Die Autorin beschreibt alles so bildlich, als würde ich wirklich neben Claire stehen. Und das ist wirklich etwas ganz Besonders 🙂

Wenn ich an das Buch denke, dann denke ich nur an positive Dinge. Denn durch dieses Buch habe ich das Lesen wieder lieben gelernt und ich bin so froh darüber.
Wenn ihr jetzt neugierig seid, habe ich hier den Klappentext für euch:
Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein „Outlander“. 


Miriam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s