Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover

Hier meine Rezension zu diesem Buch 👆🏻

Zuerst der Klappentext:

Ben und Fallon sind achtzehn, als sie sich in Los Angeles kennenlernen – und das ausgerechnet am Abend, bevor Fallon nach New York zieht. Die beiden beschließen, sich von nun an fünf Jahre lang immer am selben Tag im November zu treffen. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes …

Meine Meinung:

Leider konnte dieses Buch meinen Erwartungen nicht gerecht werden. Es ist wirklich eine sehr schöne Geschichte mit deutlich unerwarteten Wendungen. Auch die Idee an sich ist wirklich sehr sehr schön. 

Der Schreibstil ist flüssig und trotz allem habe ich das Buch in einem Rutsch gelesen. Und doch hat irgendetwas gefehlt. Trotzdem ist es eine wirklich schöne Liebesgeschichte mit mehr Tiefen, wie Höhen. Ein typischer CoHo einfach. Aber leider hat mich Fallon nicht überzeugen können und hat mich teilweise wirklich genervt und enttäuscht. Dafür fand ich Ben wirklich einfach nur toll ❤

Obwohl es eine schöne Geschichte ist, kann ich euch diesmal nicht mit einem guten Gefühl sagen, dass ihr dieses Buch unbedingt lesen sollt!


Miriam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s