Indigo und Jade

Heute habe ich die Rezension von diesem Schmuckstück für euch:

Indigo und Jade von Britta Strauss.

Vorab kann ich euch schon mal sagen, dass es definitiv eines meiner Highlights von diesem Jahr ist!

Und darum geht es:

Als die heimatlose Jade nach einem misslungenen Diebstahl von den Häschern der grausamen Königin Scylla gefangengenommen und misshandelt wird, glaubt sie, ihr Dasein sei zu Ende. Halbtot in den von gefährlichen Kreaturen bevölkerten Wäldern ausgesetzt, schließt sie mit ihrem Leben ab. Doch Indigo, ein mysteriöser Vagabund, scheint nur auf sie gewartet zu haben. Er rettet Jade das Leben und zwingt sie dazu, an seiner Seite auf eine lange Reise zu gehen. Eine Reise voller tödlicher Gefahren, deren Sinn und Ziel sie nicht kennt. Tausend Geheimnisse umgeben Indigo, unzählige Feinde verfolgen sein Spur. Jeder Tag und jede Nacht machen Jades Reisegefährten nur noch rätselhafter, doch sie ist entschlossen, die Wahrheit über ihn herauszufinden.
Mein Fazit:

Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich fand es toll, die Geschichte aus der Perspektive von Jade und von Indigo zu erfahren. Ich habe mit ihnen mitgefiebert und wollte nicht, dass die Geschichte vorbei ist. Zum Glück gibt es noch einen Folgeband!

Die Autorin hat einen wundervollen, bildlichen Schreibstil und deshalb ist die Geschichte flüssig zu lesen und kann einen nicht mehr loslassen. Indigo und Jade sind ganz sympathische Charaktere und ich liebe es, mit den beiden auf Reisen zu gehen. Ein ganz toller Fantasyroman mit einer guten Portion Liebe.

Definitiv mein erstes Jahreshighlight, welches ich so schnell nicht vergessen werde!

img_1825

Miriam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s