#lookbackmonday Vom 26.02.2017

Ein bisschen spät aber besser als nie. Heute habe ich das Buch Schattenblume von Karin Slaughter dabei.

Darum geht es:

Ein Geiseldrama hält ganz Heartsdale in Atem. Bei dem Überfall auf die Polizeistation wurde ein Polizist erschossen und Chief Jeffrey Tolliver schwer verwundet. Zudem befindet sich eine Schulklasse im Gebäude. Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton setzt alles daran, die Kinder zu beruhigen und ihrem geliebten Jeffrey das Leben zu retten. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt…
Tja was soll ich dazu sagen? Dieses Buch habe ich im zarten alter von 14 Jahren gekauft. Ich war mit meiner Mutter im Edeka einkaufen und bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen. Ich wusste nicht, dass es der zweite Teil ihrer Reihe ist. Und trotzdem bin ich froh, erst dieses Buch gelesen zu haben. Man haben mich das viele Nächte gekostet! Aber das war es wert. Die Autorin schafft es einen zu fesseln. Denn ihre Bücher kann man nicht mehr aus der Hand legen. Ich besitze alle ihrer Bücher und liebe so wirklich. Doch dieses Buch wird mir immer besonders in Erinnerung bleiben, da es mein erstes Buch von Karin Slaughter war und ich es anscheinend zur richtigen Zeit gelesen habe. Also, wenn ihr auf der Suche nach einem guten Thriller seid, dann lest ihre Bücher. 🙂
Da ich euch gerade darüber berichte, habe ich wieder Lust dieses Buch zu lesen. Also danke dafür! 😀

Miriam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s