Schwarze Wut – Karin Slaughter

Und noch ein Buch habe ich am Wochenende von Karin Slaughter verschlungen. ❤

Schwarze Wut:

Seitenanzahl: 509 Seiten

Klappentext:

Als krimineller Biker getarnt kommt Will Trent nach Macon, Georgia, um die Drahtzieher im dortigen Drogengeschäft zu entlarven. Sollte er erkannt werden, ist er ein toter Mann. Doch die Sache wird noch komplizierter, als klar wird, dass Detective Lena Adams in den Fall verwickelt ist. Nach einer Razzia in einem Fixertreff hat man sie in ihrem Haus überfallen. Dabei wurde ihr Mann Jared schwer verletzt, der seitdem im Koma liegt. Wenn Sara Linton erfährt, dass ihr Stiefsohn Jared zwischen Leben und Tod schwebt, wird sie nicht nur nach Macon kommen und Lena zu Rede stellen – sondern sie könnte auch Wills Tarnung auffliegen lassen. Will muss um jeden Preis verhindern, dass sie sich in die Ermittlungen einmischt — andernfalls würde es bedeuten, dass sie diesmal auf gegnerischen Seiten stehen …

 

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mich emotional wirklich sehr aufgewühlt. Einfach weil Charaktere aus der Grant County- Reihe vorkommen. Und einen davon hasse ich wirklich abgrundtief. Und nun ist diese Person einfach wieder da. Ich war fassungslos, ich war wütend und ich wusste einfach nicht, wie ich mich fühlen sollte.

Trotzdem ist dieses Buch wieder ein Meisterwerk einer Göttin. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen und ich habe es in einem Rutsch gelesen. Absolut empfehlenswert. (Davor aber die Grant County-Reihe und die anderen Bücher von Will Trent und Sara Linton davor lesen)

MiriamSchwarze Wut von Karin Slaughter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s